Holger  Paetz

Kabarettist, Song-Poet, Autor

Ekstase in Würde

Höhepunkte will jeder. Danach lechzen wir. Aber wie krieg ich Ekstase hin, die im Rahmen bleibt? Und dann: Deutsche Ekstase? Klingt unmöglich, klingt wie Schweizer Hochseefischer. Und doch gibt es sie. Sie ist nur verschüttet.

Wer in Bayern lebt, hat es gut. Die Landespolitik bietet täglich Entrückendes. Aber auch die Kanzlerin trägt Ekstase in sich. Man sieht es ihr nicht immer an. Unvergesslich: Ihre Flüchtlings-Ekstase. Doch auch wir können Ekstase!

Wir schaffen das. Paetz zeigt uns den Weg. Hol dir den Höhepunkt! Lerne Besessenheit, Verzückung, Veitstanz und Orgasmus. Der Schamane mit dem griesgrämigen Gesicht führt dich hin.

Holger Paetz. Der Wahlmünchner mit unterfränkischem Migrationshintergrund hat die Kunst des kritischen Missmuts und der satirischen Nörgelei perfektioniert. Und seine großen Schaufelhände flattern wild durch die Gegend.

Preise & Auszeichnungen

  • Obernburger Ehrenmühlstein 2017
  • Schwabinger Kunstpreis 2013
  • Kabarettpreis der Stadt München 1999
  • Salzburger Stier 1996, Pate Dieter Hildebrandt
  • Liedermacherpreis des Hessischen Rundfunks 1976
  • 1999-2009 war Holger Paetz Autor des Salvator-Singspiels auf dem Münchner Nockherberg und außerdem Double des Guido Westerwelle. Gelegentlich auch Double der Charles-Gattin und Vize-Queen Camilla.
  • 2002 - 2003: Mitglied der Münchner Lach- und Schießgesellschaft und Autor des Programms "Schöner Denken" (AZ-Stern der Woche, SZ-Musenkuss)

Programmauswahl

Ekstase in Würde
Jahresrückblick So schön wars noch selten
Auch Veganer verwelken
Fürchtet Euch

Downloads

Material zum Programm:
Ekstase in Würde

Pressetext
Bühnenanweisung
Fotos: © Erik Dreyer

Hören, Sehen, Lesen

 Zum Onlineshop

Holger Paetz auf Youtube